Behandlungen

Zur Prophylaxe (Vorbeugung) gehört neben der bewußten Lebensführung und Ernährung auch die tägliche Mundhygiene und die regelmäßige Betreuung der Zähne durch das zahnärztliche Team.Wir bieten im Rahmen unserer Sichtkontrollen gegebenenfalls auch laserunterstützte Diagnoseverfahren an, die eine weiter lesen...
Was ist Amalgam? Wie kann ich mich vor Schwermetallbelastungen während der Amalgamentfernung schützen? Schadet die Amalgamentfernung mehr als sie nützt? Brauche ich eine Ausleitungstherapie?Jahrzehntelang galt Amalgam weltweit als weitgehend risikoloses, praktisches und vor allem billiges weiter lesen...
Fast 60% aller Menschen sind nicht ganz mit dem Aussehen ihrer Zähne zufrieden. Mit steigenden Ansprüchen an das äußere Erscheinungsbild hat sich innerhalb der letzten Jahrzehnte eine Ausrichtung der Zahnmedizin hin zur "ästhetischen Zahnheilkunde" entwickelt. Es geht in der Zahnmedizin nicht weiter lesen...
Verloren gegangene Zähne zu ersetzen wird durch die Fortschritte in Prophylaxe und Früherkennung in der Zahnheilkunde in Zukunft nicht mehr die Hauptaufgabe von Zahnärzten sein. - Dennoch ist es unser Bemühen, im Falle des Zahnverlustes für Sie langfristig haltbaren, nahezu unsichtbaren und weiter lesen...
Die "Umwelt-Zahnmedizin" ist die zahnmedizinische Ergänzung der neuen Fachrichtung "Umweltmedizin", einer wissenschaftlich begründeten Antwort der Medizin auf die immer komplexer werdenden Belastungen des menschlichen Organismus durch unmittelbare Einwirkungen seiner Umwelt, sei dies nun sein weiter lesen...
Zahnfleischprobleme sind oft, aber nicht immer, durch bakterielle Entzündungen hervorgerufen. Im Anfangsstadium sind sie dann schnell und problemlos durch Prophylaxemaßnahmen im Haus und in der Praxis zu beheben, manchmal liegen aber auch tiefer liegende Entzündungen von Zahn oder Zahnhalteapparat weiter lesen...
Informationen über Ernährung und Zahngesundheit bekommen Mütter bei ihrem Zahnarzt empfehlenswerterweise schon während der Schwangerschaft. Kleinkinder kommen oft schon sehr früh als Begleitung ihrer Eltern oder Geschwister zu uns in die Praxis - einen ersten "eigenen" Termin bekommen sie weiter lesen...
Obwohl das Wort Hypnose sich von dem griechischen Wort hypnos für "Schlaf" ableitet, ist der Bewusstseinszustand unter Hypnose nicht mit dem des Schlafes gleichzusetzen: Hypnose ist weder Schlaf noch Bewusstlosigkeit noch Ausschaltung des freien Willens. Sie beruht auf sogenannten „Suggestionen“. weiter lesen...
Im Zentrum der Arbeit unserer Praxis steht eine an den Bedürfnissen der Patienten und an den Maßstäben heutiger moderner Zahnheilkunde ausgerichtete zahnärztliche Arbeit. Durch Zusatzqualifikationen können wir auch weitere Ansätze für eine menschengemäße Behandlung einbeziehen.Dr. Rudolf Völker ist weiter lesen...